Augenlasern Darmstadt – Zentren, Behandlungen und Preise

Da die Stadt Darmstadt nur einen Katzensprung von Frankfurt am Main entfernt ist, präsentiert sich dieser Standort als attraktive Alternative zum Augenlasern in der deutschen Finanzmetropole. Da Darmstadt ein wichtiger Forschungsstandort in Deutschland ist, können Sie davon ausgehen, dass die hiesigen Augenkliniken den neuesten Stand der Augenlaser-Technik in ihre tägliche Arbeit einfließen lassen. Am besten entscheiden Sie sich für ein persönliches Erstgespräch, damit Sie der zuständige Arzt zu den individuellen Möglichkeiten der Fehlsichtigkeitskorrektur in Ihrem speziellen Fall beraten kann.

Die Stadt Darmstadt im Fokus

Die Stadt Darmstadt macht mit ihrer attraktiven Lage im Süden von Hessen auf sich aufmerksam. Mit ihren gut 160.000 Einwohnern gehört die Stadt zu einem von zehn hessischen Oberzentren. Hinter Frankfurt am Main, Wiesbaden sowie Kassel handelt es sich um die viertgrößte Stadt dieses Bundeslandes, welche gleichzeitig als Wissenschaftsstadt bekannt ist. Das Innenministerium von Hessen vergab diesen Titel im Jahr 1997. Dass eine Reihe von Universitäten und Hochschulen sowie weiteren Forschungseinrichtungen der verschiedensten Forschungsrichtungen hier ansässig ist, ist auch für Sie von Vorteil.

Wenn Sie eine Korrektur Ihrer Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit, von Ihrem Astigmatismus oder einer anderen Fehlsichtigkeit anstreben, können Sie sich schließlich auch beim Marienhospital in vertrauensvolle Hände begeben. Ob Sie Ihre Augen nun per LASIK lasern lassen möchten oder Methoden wie die refraktive Chirurgie oder das Einsetzen einer neuen Linse in Absprache mit Ihrem Augenarzt anstreben, in Darmstadt finden Sie bestimmt den passenden Ansprechpartner sowie die geeigneten Kliniken, um ganze ohne Brille wieder scharf und klar sehen zu können.

Augenlaser-OP in Darmstadt – Vorteile auf einen Blick

Sie finden, dass es endlich an der Zeit ist, keine Brille oder Kontaktlinsen mehr zu tragen? Sie möchten auch im Schwimmbad wieder klar und scharf sehen können? Sie wollen zukünftig nicht mehr dran denken müssen, Ihre Sehhilfe bei jeder Autofahrt dabei haben zu müssen? Dann ist eine Augenlaser-OP in Darmstadt für Sie vermutlich interessant. Sich auf der Suche nach der passenden Augenklinik für diesen Standort zu entscheiden, bringt viele Vorteile mit.

  • hochqualifizierte Operateure mit einem ausreichend großen Erfahrungsschatz
  • Sie können aus mehreren Anbietern auswählen
  • die Vor- und Nachsorge kann durch den gleichen Arzt durchgeführt werden
  • Preisersparnisse durch einen Angebots- und Klinikvergleich unter Umständen möglich
  • hoher Medizinstandard gemäß der deutschen Auflagen und Akkreditierung für Ärzte
  • steuerliche Abzugsfähigkeit der Kosten für das Augenlasern meist gegeben

Augenlaserzentren in Darmstadt

Wenngleich die Stadtregion gut 431.000 Einwohner umfasst, gestaltet sich die Auswahl an Augenkliniken begrenzt. Für Sie bedeutet dies gleichzeitig auch, dass ein Anbietervergleich in Darmstadt umso leichter möglich ist. Die nachfolgende Tabelle hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick über die Augenkliniken und Augenlaserzentren am Ort zu verschaffen.

  • Augenlaserzentrum
  • CARE Vision Darmstadt
  • Augen Laser Center Dr. Brodehl
  • Priv.-Doz. Dr. Hessemer Augenmedizin Darmstadt
  • Straße und Hausnummer
  • Rheinstraße 40-42
    64283 Darmstadt
  • Wilhelminenstraße 5
    64283 Darmstadt
  • Hauptsitz am Marienhospital
    Martinspfad 72
    64285 Darmstadt
    Zweigpraxis an der
 Stadtkirche
    Kirchstr. 17
    64283 Darmstadt
  • Internetseite und Telefonnummer
  • https://www.care-vision.de/
    069 / 58 00 96 23 4 oder 0800 / 88 88 47 4
  • https://www.augen-laser-center.de
    06151 / 29 52 29
  • https://www.hessemer-augen.de
    06151 / 29 21 25

Auf der Suche nach der passenden Klinik für eine Augenlaser-Behandlung in Darmstadt handelt es sich hierbei um die wichtigsten Anbieter. Um ein individuelles Angebot anzufordern, welches Ihrem persönlichen Bedarf entspricht und Ihnen eine Zukunft ohne Sehhilfe in Aussicht stellt, bietet sich ein Klick auf den nachfolgenden Button an. Mitunter stehen Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl, damit Sie die Gebühren für die Augenlaser-Operation leichter aufbringen können.

Augenlasern in Darmstadt – Behandlungsmethoden in der Übersicht

Ob PRK, ReLEx, Femto oder verschiedene Linsenoperationen, wenn es um die Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit geht, haben sich die örtlichen Augenkliniken auf die modernsten Operationsmethoden spezialisiert. Während viele dieser Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden können, stehen die Chancen auf eine Kostenübernahme durch die privaten Krankenkassen in vielen Fällen nicht schlecht. Dabei ist es sinnvoll, bei den nachfolgenden Augenlaserzentren bereits im Voraus anzufragen, inwiefern diese bereits Erfahrungen mit einer Kostenübernahme gemacht haben. Auf welche Methoden sich die wichtigsten Augenlaserzentren in Darmstadt spezialisiert haben, erfahren Sie dank der nachfolgenden Tabelle im Detail.

  • Augenlaserzentrum
  • CARE Vision Darmstadt
  • Augen Laser Center Dr. Brodehl
  • Priv.-Doz. Dr. Hessemer Augenmedizin Darmstadt
  • LASIK, LASEK, PRK, Linsenoperationen
  • LASIK, PRK/ LASEK, Multifokallinsen, ICL/ Phake Linsen
  • SmartSurf, LASIK
  • Refraktive Chirurgie, Multifokallinsen-Implantation, Operationen des Grauen Stars, Makulatherapie mit Hilfe einer Medikamentengabe direkt ins Auge, Ästhetische Lidchirurgie
  • Kosten je Auge
  • Keine Angaben
  • ab 895 Euro pro Auge
  • keine Angabe

Die Preisunterschiede erklären sich nicht nur durch die Anbieterwahl. Vielmehr gehen die verschiedenen Arten des Augenlaserns mit einem unterschiedlich hohen Aufwand einher. Zudem ist es das erklärte Ziel der meisten Augenkliniken, eine möglichst schonende Methode auszuwählen, um dem Patienten so minimal-invasiv wie möglich zu einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen verhelfen zu können. Auch wie viel Know-how der Augenarzt mitbringt und welchen Ruf der Operateur daher genießt, kann sich entscheidend auf die Preisbildung auswirken.

Großes Angebot in den Darmstädter Augenkliniken

Unabhängig von welcher Art der Fehlsichtigkeit Sie betroffen sind, bei den Augenkliniken in Darmstadt treffen Sie wahrscheinlich den passenden Ansprechpartner an, um sich von Ihren Sehproblemen schon bald verabschieden zu können. Folgende Sehschwächen werden in Darmstadt regelmäßig korrigiert, so dass die zuständigen Ärzte viel Erfahrung auf diesem Gebiet mitbringen.

  • Kurzsichtigkeit
  • Weitsichtigkeit
  • Hornhautverkrümmung
  • Alterssichtigkeit

Angeboten werden in Darmstadt folgende Verfahren

Die Darmstädter Augenkliniken haben darüber hinaus Linsen-Implantationen für Sie im Angebot, damit auch andere Augenerkrankungen, wie zum Beispiel Grüner oder Grauer Star, fachkundig behandelt werden können. Für die meisten Menschen mit einer Sehschwäche stehen die Chancen auf eine operative Korrektur ihrer Fehlsichtigkeit somit sehr gut in Darmstadt.

Günstige Augenlaser-Operationen in Darmstadt

Ob Sie eine Hornhautverkrümmung, Ihre Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder andere Fehlsichtigkeit korrigieren lassen möchten, wirkt sich entscheidend auf die Kosten der Behandlung aus. Mal ist ein Flap der Hornhaut erforderlich und mal entscheidet sich die Augenklinik für ein anderes Vorgehen. Erst eine Voruntersuchung durch einen fachkundigen Arzt kann klären, welches Verfahren für die einzelnen Patienten ideal ist. Während sich die Kosten für diese Erstuntersuchung meist in einem ähnlichen Rahmen bewegen, erheben nicht nur die verschiedenen Augenkliniken in Darmstadt unterschiedlich Gebühren für die eigentliche Operation.

Wer sich für immer von seiner Brille oder von seinen Kontaktlinsen verabschieden und dafür möglichst wenig zahlen möchte, tut gut daran, die Preise zu vergleichen. Indem Sie längere Anfahrtswege auf sich nehmen, können Sie womöglich einen niedrigeren Preis für die gleiche Behandlung erzielen. In welchen führenden Kliniken das LASEK- sowie andere Methoden des Augenlaserns auf einem ebenso hohen Niveau angeboten werden, erfahren Sie hier.