Augenlasern in Hamburg – Zentren, Behandlungen und Preise

Die Hansestadt Hamburg ist eine Hafenmetropole voller Brücken und Wasserwege. In der zweitgrößten Stadt Deutschlands leben rund 1,7 Millionen Menschen. Hamburg ist vielseitig: Es gibt zahlreiche Parks, ebenso wie Museen, Einkaufsmöglichkeiten und Sportangebote. Darüber hinaus gibt es in Hamburg derzeit sieben Augenkliniken, die sich darauf spezialisiert haben, Fehlsichtigkeiten mittels Laser zu korrigieren. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die verschiedenen Augenkliniken in Hamburg, sowie über deren Augenlaserbehandlung und die jeweiligen Kosten für die Korrektur von Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung. Dabei kommt es nicht nur auf die Sehstärke Ihrer Augen und die generelle Beschaffenheit Ihrer Hornhaut an, sondern auch darauf, bei welchem Augenarzt Sie die refraktive Chirurgie durchführen lassen wollen. Je nach Arzt bzw. gewählter Augenlaserklinik können sowohl Erfahrung als auch Preise variieren. Wir bieten Ihnen eine bestmögliche Übersicht über alle Faktoren für die Stadt Hamburg.

In Hamburg gibt es neben Hafen und Museen auch sieben Augenkliniken, die sich auf Laser-OPs spezialisiert haben.

In Hamburg gibt es neben Hafen und Museen auch sieben Augenkliniken, die sich auf Laser-OPs spezialisiert haben. ©Marco2811 / fotolia

Die Stadt Hamburg im Fokus

Die Hansestadt Hamburg liegt dort, wo die Flüsse Bille und Alster in die Elbe münden. Die Stadt im Norden Deutschlands blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist zudem die zweitgrößte Stadt Deutschlands und zugleich ein eigenes Bundesland.

Berühmt ist Hamburg vor allen Dingen für seinen Hafen: Es ist der größte und wichtigste Seehafen der Bundesrepublik. Dort werden täglich unzählige Waren umgeschlagen. Aber neben Wasser gibt es auch viel grüne Natur in dem Stadtstaat, denn zahlreiche Parks dominieren das Erscheinungsbild. Auch Kultur wird in Hamburg großgeschrieben. So werden zahlreiche Musicals dort aufgeführt und zugleich gibt es viele Museen, Theater und die erste ständige Oper Deutschlands.

Augenlaserzentren in Hamburg

In insgesamt sieben Augenkliniken können Sie in Hamburg Ihre Fehlsichtigkeiten von einem erfahrenen Operateur korrigieren lassen. Es gibt dort regional agierende LASIK-Größen, ebenso wie überregionale Kliniken in bekannter Trägerschaft, wie etwa Optical Express oder EuroEyes. Informieren Sie sich auf den Internetseiten oder auch in einer telefonischen Anfrage über die verschiedenen Kliniken in der Hansestadt. So können Sie auf Wunsch auch Informationen über die Spezialisten erhalten, die sich Ihrer Fehlsichtigkeit annehmen werden. Dabei hilft die folgende Aufstellung:

AugenlaserzentrumStraße und HausnummerInternetseite und Telefonnummer
Care VisionMartinistraße 52https://www.care-vision.de/augenzentrum-hamburg/
0800/8888 474
Optical ExpressAdmiralitätstraße 4https://www.opticalexpress.de/zentren/hamburg
0800/220 40 00
EuroEyesDammtorstraße 1http://www.euroeyes.de/hamburg-city/
0 40 / 348 09 29 0
Alster LasikLangenhorner Markt 11http://www.alster-lasik.de/
040 / 531 30 41
Lasik GermanyHohe Bleichen 10http://www.lasik-germany.de/hamburg.html
040 / 350 175 19
Lasermed AugenLaserZentrum HamburgKurze Mühren 1http://www.estetica-lasermed.com/
040 / 4018 5858
AugenLaserZentrum HamburgHeegbarg 2http://www.augenlasern-in-hamburg.de/
040 / 61182607
Sie möchten Ihre Brille für immer absetzen? Das kann eine Laser-Behandlung ermöglichen.

Sie möchten Ihre Brille für immer absetzen? Das kann eine Laser-Behandlung ermöglichen. © denisismagilov / fotolia

Wie also deutlich wird, decken die Hamburger Augenlaserzentren die gesamte Bandbreite der Lasertechnologie ab. Somit kann jeder Interessent das für ihn geeignete Verfahren finden. Preislich ist jedoch mit teils erheblichen Diskrepanten zu rechnen, denn die Laserbehandlungen in Hamburg reichen von 795 Euro bis 1.250 Euro pro Auge.

Unser Tipp: Wenn es um die Entscheidung für oder gegen eine Augenlaserklinik geht, sollten Patienten nicht nur auf die Preise achten. Diese variieren zwar, jedoch sind zum Teil auch unterschiedliche Leistungen inkludiert. Ein gutes Augenlaserzentrum bietet jedoch die Beratung kostenlos an und im Gesamtpreis für die Augenlaserbehandlung (beide Augen) sollte zudem auch der Preis für die Voruntersuchung und Nachuntersuchung inkludiert sein.

Gerade die Beratung stellt eine gute Möglichkeit dar, Patienten über ihre Möglichkeiten aufzuklären. Einige Anbieter veranstalten in diesem Zuge kostenlose Info-Abende. Hier erfahren Sie, inwiefern Sie von Kontaktlinsen oder einer Brille auf ein Leben ohne Sehhilfe umsteigen können und welche Methoden generell zur Verfügung stehen. Dabei kommt es natürlich stets auf Ihren Einzelfall an, sodass nicht jede Augenlaserbehandlung auch für jeden Patienten geeignet ist. Ihr behandelnder Augenarzt wird Sie allerdings über alle Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden aufklären und – je nach Situation auch Linsen (z.B. Multifokallinsen) thematisieren, sofern dies bei Ihnen angebracht sein sollte.

Augenlasern in Hamburg – Behandlungsmethoden in der Übersicht

Die verschiedenen Augenkliniken in Deutschlands zweitgrößter Stadt lassen keine Wünsche offen: Sowohl moderne, verbesserte Methoden werden dort angewendet, um Ihre Fehlsichtigkeit zu korrigieren, als auch klassische Augenlaser-Verfahren. Wenn Sie das Augenlasern in Hamburg durchführen lassen möchten, haben wir die nachfolgenden Anlaufstellen für Sie recherchiert.

AugenlaserzentrumAngebotene BehandlungKosten je Auge
Care VisionLASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenAuf Anfrage
Optical ExpressLasik Femto und Wellenfront
LASEK, PRK, Linsenimplantate
Ab 795 €
EuroEyesLASIK Standard, Femto und Wellenfront, iLASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenAb 1250 €
Alster LasikLASIK, Epi-LASIK, LASEK, PRK, Neue LASIK TechnologienAuf Anfrage
Lasik GermanyLASIK Standard, Femto und WellenfrontAb 900 €
Lasermed AugenLaserZentrum HamburgLASIK Standard und Femto, LASEK, PRKAb 1000 €
AugenLaserZentrum HamburgLASIK, Epi-LASIK, LASEK, PRKAuf Anfrage

Das Angebot bei Euro Eyes ist besonders umfangreich. Die Spezialisten bieten dort nicht nur die verschiedenen Verfahren der Laser-OPs an, sondern auch Linsentransplantationen beziehungsweise Linsenoperationen.

Großes Angebot in den Hamburger Augenkliniken

In Hamburg nehmen die Spezialisten in den verschiedenen Augenkliniken sich den unterschiedlichen Fehlsichtigkeiten an. In der Stadt an der Elbe können Sie sich behandeln lassen, egal ob Sie eine

korrigieren lassen wollen. Auch ästhetische Eingriffe oder andere chirurgische Operationen am Auge sind in Hamburg möglich.

Schöne Augen ohne Sehhilfe: Spezialisten in Hamburg ermöglichen dies.

Schöne Augen ohne Sehhilfe: Spezialisten in Hamburg ermöglichen dies. © Thomas Francois / fotolia

Angeboten werden in Hamburg folgende Verfahren zu Korrektur der Fehlsichtigkeiten:

Vergleichen Sie die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten sorgfältig und unabhängig, bevor Sie sich beraten lassen und für eine Methode entscheiden. Im Gespräch mit Ihrem Arzt können Sie so die für Sie beste Behandlungsmethode auswählen. Vorab erhalten Sie hier erste Informationen.

Günstige Laser-OP in Hamburg

Hamburg ist keine teure Stadt, was die Laserbehandlung von Fehlsichtigkeiten betrifft. Viele Eingriffe werden bereits sehr preiswert angeboten. So kann die Stadt im Norden Deutschlands preislich mithalten mit den Angeboten in

und anderen deutschen Städten. Aber auch im Ausland gibt es gute Augenlaserzentren, die preiswerte Laser-Operationen anbieten. Eine Behandlung im Ausland, etwa in einem Augenzentrum in Istanbul, kann daher günstiger ausfallen. Es ist auch möglich, dass sich Ihre Krankenkasse an dem Eingriff beteiligt. Erfahren Sie dazu mehr auf der Übersichtsseite zu den Kosten verschiedener Behandlungsmethoden. Wenn Sie sich umfassend über die Kosten und die Verfahren, die Voraussetzungen, sowie die verschiedenen Vorteile und Risiken informiert haben, sind Sie einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinse sehr viel näher gekommen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...