Augenlasern in Instanbul – Schnäppchen-Preise in Istanbul als echte Alternative?

Scheuen Sie sich noch vor einer Augenlaser-Operation aufgrund der hohen Kosten, die zwar nur einmalig sind, aber dennoch nicht gerade gering ausfallen? Im Internet finden sich zahlreiche Alternativen, zu denen preiswertere Methoden, aber auch andere OP-Orte zählen. Eine dieser Alternativen ist eine Augenlaser-Operation in Istanbul.

Lässt sich in Istanbul beim Augenlasern wirklich Geld sparen, oder handelt es sich aufgrund der erhöhten Reisekosten nur um ein vermeintliches Schnäppchen? Wie sieht es in Sachen Angebote, Risiko und Qualität aus, wenn Sie sich für eine Augenlaser-Behandlung in Istanbul entscheiden? Unser unabhängiger Ratgeber klärt auf!

Augenlaser-Behandlung in Istanbul – Vorteile auf einen Blick

Wer sich für eine Augenlaser-Operation in Istanbul entscheidet, profitiert von einer Reihe an Vorteilen, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten.

  • Niedrigere Preise: Die Preise in Deutschland sind mitunter wirklich hoch, je nachdem, für welche Methode und welches Augenlaserzentrum sich ein Patient entscheidet. In Istanbul kostet das gleiche Verfahren oftmals deutlich weniger, daher lässt sich – zumindest auf den ersten Blick – viel Geld sparen.
  • Häufiger Komplettpreise: In Deutschland arbeiten viele Augenlaserzentren mit individuellen Preisen, da eine Operation in der Regel von den jeweiligen Gegebenheiten abhängt. Im Ausland werden jedoch häufiger Komplettpreise angeboten, was bedeutet, dass ein Patient die Kosten besser kalkulieren und planen kann.
  • Operation mit Urlaub verbinden: Wer in Istanbul zu Besuch ist, muss die Reise nicht nur wegen der Augenlaser-Operation antreten, sondern kann die Reise ins ferne Land gleichzeitig mit einem Urlaub kombinieren. So lassen sich doppelt Kosten sparen und gleichzeitig die Türkei entdecken.
  • Viele Kombi-Angebote: Da mittlerweile sehr häufig Patienten eine Operation in Istanbul vornehmen lassen, hat sich auch das Angebot entsprechend angepasst. Sie können nicht nur eine Einzelreise vornehmen, sondern Ihre Augenlaser-OP mit einer mehrtägigen Reise verbinden, Komplett-Urlaube buchen oder gar Städtetrips vornehmen.
Eine Augenlaser-Operation in Istanbul bringt vor allem finanzielle Vorteile mit sich.

Eine Augenlaser-Operation in Istanbul bringt vor allem finanzielle Vorteile mit sich. © seqoya / fotolia

Natürlich gibt es nicht nur Vorteile, wenn sich ein Interessent für eine Augenlaser-Operation in Istanbul bzw. generell im Ausland entscheidet. Es ist daher wichtig abzuwägen, ob die Vorteile den Nachteilen oder Risiken überwiegen.

Nachteile beim Augenlasern in Istanbul

Generell handelt es sich natürlich auch bei der Operation in Istanbul um eine reguläre OP, die mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist. Dies hat jedoch nichts mit dem Ort oder Land zu tun, sondern kann auch in Deutschland zu Komplikationen führen.

Unabhängig der generellen Risiken einer Augenlaser-Operation sind in Istanbul vor allem die Themen

  • Technik
  • Hygiene
  • und Personal

von Bedeutung. Sowohl die Technik sollte sich auf einem modernen Stand befinden, die Hygiene dem Standard von Deutschland entsprechen und das Personal nicht zu gering ausfallen. So können Sie davon ausgehen, dass es zu keinen bzw. zu nicht mehr Komplikationen durch fehlende Sauberkeit, moderne Geräte oder aufgrund von Zeitmangel kommt.

Möchten Sie sich unverbindlich informieren und die besten Preise sowie Behandlungsmöglichkeiten herausfinden? Ein Vergleich hilft!

Achten Sie auf die Qualität – Die Suche nach einem Istanbul-Augenlaserzentrum

Um Risiken und Komplikationen nicht unnötig zu erhöhen, sollten Sie bereits bei der Suche nach einem möglichen Augenlaserzentrum in Istanbul darauf achten, dass

  • der technische Standard des Augenlaserzentrums in Istanbul dem Standard in Deutschland entspricht
  • der Hygienestandard unseres Landes eingehalten bzw. auch in Istanbul im gewählten Zentrum entsprechend hoch ist
  • ausreichend Personal im gewünschten Augenlaserzentrum zur Verfügung steht, damit es nicht zu zeitlichen Engpässen und damit Risiko aufgrund einer schnelleren Arbeit kommt
  • das Personal deutschsprachig ist bzw. Sie einen deutschsprachigen Ansprechpartner vor, während und nach der Operation erhalten – unter anderem auch, um bereits im Vorfeld umfassend über den Ablauf der OP informiert zu werden

Auf diese Weise können Sie herausfinden, bei welchen Kliniken mit wenigen Risiken zu rechnen ist. Oftmals sind jedoch nicht alle Informationen im Internet verfügbar, sodass die restlichen Details gelegentlich erst bei der ersten Beratung geklärt werden müssen.

Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl, wenn es um die Hygiene geht, da gerade dieser Punkt keinesfalls vernachlässigt werden darf. Es handelt sich bei einer Augenlaser-Operation um einen sehr feinen Eingriff in einem sensiblen Bereich des Körpers – Sie sollten diesbezüglich daher kein Risiko eingehen.

Kleiner Tipp: Achten Sie unter Umständen auch auf bestimmte LASIK-TÜV-Siegel, um die Kompetenz der Augenlaserklinik und des Operateurs einzuschätzen. Auf unserer TÜV-Unterseite erfahren Sie mehr über diese Siegel.

Was kann man beim Augenlasern in Istanbul sparen?

Kommen wir zu einem wirklich spannenden Thema. Sie interessieren sich für eine Augenlaser-Operation in Istanbul aller Wahrscheinlichkeit nach aus einem finanziellen Grund. Das können wir gut verstehen!

Nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile müssen bei einer OP im Ausland bedacht werden.

Nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile müssen bei einer OP im Ausland bedacht werden. © ra2 studio / fotolia

Operationen in Deutschland sind mitunter wirklich teuer und je nach Situation müssen sie auch vollständig alleine getragen werden. Zwar ist es möglich, dass unter Umständen die private oder sogar gesetzliche Krankenkasse Kosten übernimmt, doch der Regelfall ist dies sicherlich nicht.

In Istanbul lässt sich dagegen sehr viel Geld sparen. Angenommen, eine Operation eines Auges kostet hier in Deutschland 2.000 Euro, dann gibt es in Istanbul Angebote der gleichen Technik für 300 Euro. Die finanziellen Unterschiede sind damit gewaltig, jedoch muss beachtet werden, dass die Kosten für die Operation nicht alles sind, die Sie in Istanbul übernehmen müssen.

Durch die Tatsache, dass es sich um ein fernes Land handelt, müssen Sie

  • Anreisekosten
  • Hotelkosten
  • Verpflegungskosten
  • eventueller Arbeitsausfall

beachten und entsprechend mit einkalkulieren. Rechnet man diese Werte gegeneinander auf, so ist eine Augenlaser-Operation in Istanbul jedoch meistens auch weiterhin preiswerter, selbst mit Abzug der Flug-, Hotel- und Verpflegungskosten.

Das Gute ist: Aufgrund der großen Nachfrage nach Operationen in Istanbul hat sich auch das Angebot im Land gewandelt. Die Laser-Qualität ist gestiegen und je nach Zentrum genauso überzeugend, wie es hier in Deutschland der Fall ist.

Auch das Argument, dass in Deutschland Beratung, Vorsorge, Nachsorge und Co. im Preis inbegriffen sind, spricht nicht gegen Istanbul. In Istanbul gehören

  • Beratung
  • Vorsorge
  • Nachsorge
  • Operation

ebenfalls zum Preis – oftmals sogar als Fixpreis, um von einer noch stärkeren Kostenkontrolle zu profitieren.

Sparen Sie bares Geld bei der Durchführung der Augenlaser-OP in Istanbul.

Sparen Sie bares Geld bei der Durchführung der Augenlaser-OP in Istanbul. © Andrey Popov / fotolia

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass Sie – je nach Angebot – oft für die Hälfte des deutschen Preises eine Augenlaser-Operation, Anreise, Unterbringung, Vor- und Nachsorge sowie Verpflegung erhalten. Dies ist daher (wenn es sich um ein qualitatives Augenlaserzentrum handelt) wahrlich als Schnäppchen zu betiteln.

Sie suchen nicht nur Sparmöglichkeiten im Ausland, sondern vielleicht auch in Deutschland? Dann sind Sie mit diesem Vergleich genau richtig.

Augenlaserkliniken in Istanbul – Orte, Behandlungen und Preise

Sind Sie überzeugt, dass Sie eine Augen-OP in Istanbul anstreben möchten? Dann finden Sie nachfolgend an verschiedenen Standorten in Istanbul passende Augenlaserzentren, die sowohl ein breites Behandlungsspektrum als auch günstige Preise anbieten.

Angeboten werden unter anderem viele klassische Augenlaser-Methoden, zu denen beispielsweise

zählen, um Fehlsichtigkeiten, wie

zu behandeln.

Aufgrund der hohen Nachfrage hat sich generell im Ausland, aber speziell in Istanbul der Türkei ein sogenannter Lasertourismus entwickelt. Das ist sowohl für Ihren Geldbeutel, aber auch für Ihr Gefühl sehr gut, da die Augenlaserkliniken aufgrund der verstärkten Buchungen den technischen Standard kontinuierlich erhöhen können.