Augenlasern in Nürnberg

Etwa 186 km² Fläche und fast 506.000 Einwohner sind die Grunddaten der Stadt Nürnberg im Bundesland Bayern, die im dortigen Regierungsbezirk Mittelfranken liegt. Eine beachtliche Größe, aus der man schließen könnte, dass Nürnberg auch im medizinischen Bereich gut aufgestellt sein müsste. Grundsätzlich ist dies auch der Fall, allerdings nicht im Kontext der Augenlaserbehandlung. Denn diesbezüglich bietet Nürnberg lediglich zwei Institutionen, die namentlich mit

Die Stadt Nürnberg bietet bedeutend mehr als Augenlasern

© Wolfgang Cibura / fotolia

zu nennen sind.

Die Details zu Care Vision und Freevis in Nürnberg

Augen lasern in Nürnberg bedeutet, auf eines der beiden Augenlaserzentren dieser Stadt zu setzen. Sie stellen sich bezüglich ihrer Preise und Leistungen folgendermaßen dar:

AugenlaserzentrumStandortBehandlungsspektrumKosten
Care VisionZeltnerstraßeLASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenAuf Anfrage
Freevis LASIK Zentrum in der Euro-Augenlaser KlinikFürth EuropaalleeLASIK Standard und Femto, iLASIK, LASEK, PRK, PTK, Cross-Linking, Linsenchirurgieab 1.100 €/Auge

Care Vision mit dem bekannten Repertoire

Care Vision ist in Deutschland und Österreich mit insgesamt 14 Augenlaserzentren präsent. Dabei wandelt diese Lasergröße stets auf den bekannten Pfaden. Neben LASIK, LASEK und PRK werden auch Linsenoperationen von Care Vision angeboten. Nürnberg als Standort stellt dabei keine Ausnahme dar. Denn auch in dieser bayrischen Stadt kann man aus dem Standardrepertoire von Care Vision wählen.

Ein glücklicher Mann ohne seine Brille

© Rido / fotolia

Freevis in der Euro-Augenlaser Klinik in Fürth

Obwohl CARE Vison als kompetenter Partner für Augenlaserbehandlungen gehandelt wird, muss sich dieser Anbieter in Nürnberg einem direkten Vergleich stellen. Freevis LASIK Zentrum lautet der Name des zweiten Anbieters, der im Raum Nürnberg als Augenlaserinstitution agiert. Dabei ist man eine Kooperation mit der Euro-Augenlaser Klinik eingegangen, die ein erweitertes augenheilkundliches Repertoire anbietet. In dieses eingebettet findet sich auch das Laserangebot von Freevis vor, welches neben dem Standard LASIK auch die Femtotechnologie, iLASIK, LASEK, PRK und PTK umfasst. Auch linsenchirugische Eingriffe können in dieser Institutionskooperation durchgeführt werden, wobei diese sowie das Cross-Linking Verfahren bei Hornhautveränderungen dem Zuständigkeitsbereich der Euro-Augenlaser Klinik selbst obliegt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (82 Bewertungen, Durchschnitt: 3,57 von 5)
Loading...